Vogerlsalat mit warmen Kartoffeln

Den Vogerlsalat verlesen und waschen. Kartoffeln schälen in Würfel schneiden, gewürfelten Speck in einer Pfanne anbraten, die Kartoffeln und den gehackten Knoblauch kurz mitrösten. 

Den Vogerlsalat mit den Speckerdäpfeln vermengen, salzen, pfeffern und mit Essig und Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A. herzhaft marinieren.

Tipp
Als Ersatz für den Vogerlsalat passt auch Endiviensalat ausgezeichnet.

Serviervorschlag
Geben Sie den Salat in eine kleine Suppenschüssel und bestreuen diesen mit einigen Kartoffelwürfeln.


Zutaten

Für 2 Portionen
Zubereitung 20 Minuten

250 g Vogerlsalat
4 Stk. gekochte Kartoffeln
1 Knoblauchzehe
80 g gewürfelter Speck
Salz, Pfeffer
4 EL Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A.
1 EL Steirerkraft Apfelessig

Dieses Genuss Rezept wird Ihnen von Steirerkraft zur Verfügung gestellt.