Lachs mit Fenchel und Kartoffeln

Fenchel und Kartoffel
Fenchel putzen und in Achteln teilen und etwas Fenchelgrün zum Garnieren aufheben. Zwei Blätter herunter lösen, diese verwenden Sie als Pestoschälchen beim Anrichten. Den Strunk ausschneiden und die Fenchelstücke in kochendem Wasser mit Salz und Zitronensaft bissfest kochen. Kartoffeln schälen und in 1/2 cm Scheiben schneiden. Diese in Olivenöl beidseitig durchbraten und salzen. Beiseite geben und warm halten. Dann die Fenchelstücke braun anbraten und würzen.

Lachsfilet
Lachsfilets mit Zitronensaft marinieren, salzen und pfeffern. Olivenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen und darin die Fischstücke, bei mäßiger Hitze langsam gar braten.

Gemeinsam mit den Kartoffeln und dem Fenchel auf Teller anrichten.

Gewürzpesto in die Fenchelscheiben füllen und noch ein wenig am Fischfilet verteilen


Zutaten

Zubereitung 35 Minuten
Zutaten für 2 Personen

Olivenöl u. Butter zum Braten
2 Lachsfilets
2 TL Zitronensaft
Kräutersalz, Pfeffer
1 Fenchelknolle
2 TL Zitronensaft
2 Kartoffeln
Kräutersalz
Steirerkraft Genuss-Gewürzpesto

Garnierung
Fenchelgrün, Chilistreifen

Dieses Genuss Rezept wird Ihnen von Steirerkraft zur Verfügung gestellt.