Pumpernickel mit Kürbiskerncreme

Für die gerösteten Kürbiskerne
Steirerkraft Kürbiskerne gehackt in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und auskühlen lassen.

Für die Schaftopfencreme
Butter leicht anschmelzen und mit dem Schaftopfen cremig verrühren.

Für die verschiedenfarbigen Crèmes jeweils mit den angeführten Aromaten vermischen.

Die Pumpernickel Scheibchen vorsichtig auseinander lösen. Am besten gelingt dies mit einem Tafelmesser.

Die erste Scheibe mit der Paprikacrème bestreichen, wieder eine Scheibe darauf setzen und andrücken. Diese mit der Kürbiskerncrème bestreichen und eine dritte Scheibe darauf legen. Andrücken und rundherum mit Crème bestreichen. Das Törtchen in gerösteten, Steirerkraft Kürbiskerne gehackt wälzen. Nun für ca. 1 Stunden kühl stellen.

Die Törtchen halbieren, auf jedes Teil einen Tupfer helle Crème dressieren.

Tipp
Anstelle der runden Pumpernickelscheiben können sie natürlich auch eckige Scheiben oder auch Vollkorn-Kastenbrot verwenden.

Serviervorschlag
Nach eigenem Geschmack mit ganzen Kürbiskernen, Gemüse und Kräutern verzieren.

Danach die Häppchen auf einem Holzteller auflegen.


Zutaten

Zubereitung 30 Minuten (ohne Kühlzeit)

Grundcreme
2 Pkg. Partypumpernickel
(runde Scheibchen)
250 g Schafstopfen
1/8 kg Butter
Salz

Aromaten für die helle Creme
1 Stk. Knoblauch, Pfeffer, gerissener Kren

orange Creme
1 TL Paprikapulver
1 TL gehackte Kräuter
(Petersilie, Schnittlauch)

grüne Creme
1 EL Steirerkraft Kürbiskerne gehackt
1 TL Steirerkraft
steirisches Kürbiskernöl g.g.A.

Garnitur
einige Esslöffel Steirerkraft Kürbiskerne gehackt, einige Steirerkraft
Kürbiskerne geröstet & gesalzen,
Cocktailtomaten, Kräuter

Dieses Rezept wird Ihnen von Steirerkraft zur Verfügung gestellt.